Markiert uns auf Instagram  Facebook  Twitter

Fantasy

Die Abenteuer der 25-jährigen Mina Moningham und ihrem geerbten, magisches Schulhaus gehen weiter! Endlich offenbart sich Minas wahrer Feind, während ein guter Freund sich unerwartet in Schweigen hüllt.

Minas drittes Jahr als Hüterin des Schulhauses am Ende der Galaxis bricht an. Endlich hat sie ihre neuerwachte Magie im Griff und kann den Tag kaum noch erwarten, an dem sie ihre erste große Liebe wiedersehen wird. Doch die Enttarnung des wahren Drahtziehers hinter der Allianz der Neun hat Folgen, die Mina nicht kommen sieht.

Manege frei! Die 49-jährige Kitty Carter ist einmal mehr von den Toten zurückgekehrt und bereit, ihr neues, dämonisches Leben selbst in die Hand zu nehmen. Kein leichtes Unterfangen, ohne die Unterstützung ihres Vaters und ohne Job. Aus der Not heraus zieht sie in Rose‘ leerstehende Wohnung und entdeckt eine Liste, auf der alle Namen durchgestrichen sind, bis auf einen. Bevor Kitty herausfindet, wer die Person ist, die Rose so geheimnisvoll den Sammler nennt, sorgt eine neue Mordserie für Schlagzeilen. Gerüchte werden laut, die selbst bis in den Buckingham Palace hineinreichen.

Die Fledermaus Akademie - ein Ort, an dem Fledermäuse das Gruseln lernen. EIGENTLICH. Muck aber liebt das Lachen und will auf keinen Fall damit aufhören.

Celeste flieht vor Mobbing und Diskriminierung nach London. Doch selbst in der Millionenmetropole geht alles schief. Nicht etwa, weil sie blind und curvy ist, sondern plötzlich wieder Auren sehen kann. Und das bleibt nicht ihre einzige außergewöhnliche Fähigkeit. Als sie im Gaming-Café »V R Awesome« mitten hinein in ein Spiel katapultiert wird, ist es ausgerechnet der Hacktivist Blaze, der sie rettet. Ein Aktivist, der mit seinem magischen Talent eine neue Form des Hackings entwickelt hat: Das Haexing.

Hast du dich schon mal gefragt, an was Schafe den ganzen Tag über auf ihrer Weide denken und ob sie sich als Gefährtinnen für ein Abenteuer eignen? Dann ist „Weltenfäden – Ein wolltastisches Abenteuer“ genau der richtige Lesestoff für dich.

In einer Welt, in der Magie dich tötet,

an einem Ort, an dem man dich einsperrt,

ist Liebe eine Qual und gleichzeitig der einzige Sinn zu leben.

KARAT ist eine Akademie, aus der man nur selten wieder lebend herauskommt. Denn sowohl die Prüfungen als auch die Magie der Erweckten sind zumeist tödlich. Und doch muss Ayumi es wissen: Ist sie wie die meisten eine Serendibit mit wenig Magie oder doch ein machtvoller Diamant?

Die 24-jährige Mina Moningham erbst ein magisches Schulhaus samt skurriler Bewohnern. Mit Portalen in andere Welten. Und einem Feind, der sie vernichten und die Welten ins Chaos stürzen will.

Mina ist endlich offizielle Hüterin des magischen Schulhauses. Doch damit fängt ihr eigentliches Abenteuer erst an!

Das Schulhaus am Ende der Galaxis erstrahlt in neuem Glanz und Mina merkt schnell, dass die Magie auf sie abfärbt. Damit umzugehen, ohne das Haus oder gar die Gäste in die Luft zu sprengen, ist allerdings schwerer als gedacht. Und das soll nicht das Einzige bleiben, das Minas Leben mal wieder auf den Kopf stellt!

 

Die vierundzwanzigjährige Mina hat sich gerade in London im Bereich Grafikdesign selbstständig gemacht, da erbt sie unerwartet ein altes Schulgebäude. Als neue Hüterin des wundersamen Hauses muss sie eine Probezeit bestehen und sich dabei an die seltsamsten Regeln halten. Dazu kommen ein paar außerordentlich skurrile Mitbewohner, die Mina schmerzhaft an ihre verschollene Mutter erinnern. Waren ihre Geschichten über sprechende Tiere und Unglück bringende Vorzeichen am Ende wahr? Während Mina noch mit sich und dem Erbe hadert, kommen auf anderen Ebenen bereits Kräfte zusammen, die es auf das Haus abgesehen haben. Denn es gibt einen Grund, warum es »Das Schulhaus am Ende der Galaxis« genannt wird. Und der ist abenteuerlicher und magischer, als Mina das für möglich hält.
Fantasy abonnieren